Weitere Einzellesungen Autoren der Lingener Auslese gehen weiter auf Tour

Die Mitglieder der Lingener Auslese (von links): Initiatorin Christiane Adam, die Autoren Florian Mock, Sandra Eckervogt, Joachim Berke, Detlef Krischak, Oliver Schumacher und High Knee. Foto: privatDie Mitglieder der Lingener Auslese (von links): Initiatorin Christiane Adam, die Autoren Florian Mock, Sandra Eckervogt, Joachim Berke, Detlef Krischak, Oliver Schumacher und High Knee. Foto: privat

Lingen. Mit großen Schritten geht es weiter bei der Lingener Auslese: Am Mittwoch, 12., Donnerstag, 13. und Freitag, 14. November treten die Autoren Florian Mock, Heinrich Hörnig alias High Knee und Joachim Berke zu ihren Einzellesungen vor das Lingener Publikum.

Lingener Literaturinteressierte haben an diesen drei aufeinanderfolgenden Terminen die Gelegenheit, drei recht unterschiedliche Genres kennenzulernen. Florian Mock stellt am 12. November um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Holzberg, Clubstraße 2, sein Buch „Einfach Geld“ vor und wird tiefere Erkenntnisse in das Thema „Finanzieller Erfolg“ geben.

Im Vereinsheim des TuS Lingen (im Emslandstadion) an der Teichstraße 14 wird es am 13. November um 20 Uhr einmal weniger um Sport als um Lieder, Lyrik, Labereien von High Knee gehen, garniert mit Emsländisch-Deutschen Wörterbuchauszügen.

Einblicke in seine Welt gibt Joachim Berke am 14. November um 19.30 Uhr im Kutscherhaus beim Emslandmuseum Lingen, Burgstraße 28b. Diese reichen von „Weihnacht 1946“ als Vertriebene in Ostfriesland über „Reisen auf den alten Seidenstraßen Afghanistan - Pakistan“ bis zu einer kurzen Erzählung aus „Alte Geschichten aus Lingen“ nach Vorschlag der Besucher.

Diese Bandbreite an Inhalten ist kennzeichnend für die Lingener Auslese und wird bislang von den Besuchern sehr gut angenommen. Nicht nur die lange Lesenacht im Freiwilligen-Zentrum Lingen Anfang Oktober, sondern auch die Einzellesung von Oliver Schumacher Ende Oktober bei Buch und Kunst Blanke waren sehr gut besucht.

Alle Veranstaltungen der Reihe sind kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter www.lingener-auslese.de