Neuer Termin am 10. Januar Eko Fresh verschiebt Konzert in Lingen erneut

Von

Weiter warten auf Eko Fresh müssen die Fans in Lingen. Das Konzert wurde nun auf den 10. Januar verschoben. Foto: AgenturWeiter warten auf Eko Fresh müssen die Fans in Lingen. Das Konzert wurde nun auf den 10. Januar verschoben. Foto: Agentur

Lingen. Sein für den 1. November geplantes Konzert im Alten Schlachthof in Lingen hat Eko Fresh erneut verschoben. Es soll nun am 10. Januar stattfinden, teilt Johannes Fehren vom Alten Schlachthof mit.

Die erneute Verschiebung wird mit der verspäteten Veröffentlichung von Eko Freshs neuem Album „Deutscher Traum“ begründet und betrifft alle Auftritte des Künstlers, die vor dem neuen Veröffentlichtungsdatum liegen.

Es ist bereits das zweite Mal, dass der Rapper den Termin verschiebt: Das Konzert war ursprünglich für den 14. März 2014 geplant und wurde aufgrund einer TV-Aufzeichnung des Künstlers verschoben . Alle bereits gekauften Tickets für das Konzert im Alten Schlachthof behalten ihre Gültigkeit, können aber bei Bedarf an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückerstattet werden.

Weitere Nachrichten aus Lingen finden Sie unter www.noz.de/lingen


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN