In den Innungsbetrieben Licht-Test auch in Lingen kostenlos ab Oktober

In den Meisterbetrieben der Kfz-Innungen findet ab dem 1. Oktober ein Licht-Test statt. Foto: privatIn den Meisterbetrieben der Kfz-Innungen findet ab dem 1. Oktober ein Licht-Test statt. Foto: privat

Lingen. Sehen und gesehen werden –das ist in der dunklen Jahreszeit auf den Straßen wichtig. Der am Mittwoch, 1. Oktober, in den Meisterbetrieben der niedersächsischen Kfz-Innungen beginnende Licht-Test bietet eine kostenlose Gelegenheit, die Beleuchtungsanlage am Auto zu prüfen.

„Der Licht-Test ist ein unverzichtbarer Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr“, sagte Torsten Timmer, Obermeister der Kfz-Innungen Lingen . Rund 35 Prozent der im vergangenen Jahr überprüften Pkw hätten Mängel gezeigt. Der Obermeister bietet Autofahrer nachdrücklich, den Licht-Test vom 1. bis 31. Oktober zu nutzen. Die Überprüfung der Lichtanlage in den Mitgliedsbetrieben der Kfz-Innung dauere nur zehn Minuten und sei kostenfrei. Nur eventuelles Ersatzmaterial wie Leuchtmittel müssen bezahlt werden.

Weitere Nachrichten aus Lingen finden Sie unter www.noz.de/lingen