Herbstsemester startet Kunstschule Lingen: Kreative Outfits und Lust auf Farbe

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Herbstsemester der Kunstschule beginnt am Samstag. Foto: KunstschuleDas Herbstsemester der Kunstschule beginnt am Samstag. Foto: Kunstschule

Lingen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich ab dem 20. September wieder kreativ in vielfältigen, bewährten und neuen Angeboten der Kunstschule Lingen austoben. Denn dann beginnt das neue Herbstsemester.

Mit dabei ist die Spiel- und Malgruppe für Kinder von zwei bis drei Jahren, die am Mittwochvormittag unter Leitung von Elke Schürhaus stattfindet, oder die ,,Entdeckungsreise mit Farben und Formen“ am Donnerstagnachmittag (ab 25. September) für Jungen und Mädchen ab 4 Jahren.

Schulkinder ab acht Jahren haben die Möglichkeit, ab 23. September bei Alexandra Hollenkamp fantasievolle Objekte, verrückte Tiere, eigenwillige Bilder und einzigartige Weihnachtsskulpturen aus Recycling-Materialien zu erschaffen.

Zudem können Schulkinder ab dem 23. September in der Kreativ-Werkstatt unter der Leitung von Leni Reker mit Farben und verschiedenen Materialien wie Draht, Pappe, Gips oder Pappmaschee viele spannende Sachen bauen, bunte Bilder malen oder Plastiken gestalten.

Innerhalb eines Projektes bietet Vera Bruns an sechs Nachmittagen ab Montag, dem 22. September, wieder den beliebten Kurs „Macht Outfit!“ an. Jugendliche ab etwa elf Jahren können hier anhand von Beispielen überlegen, was Mode und Kleidung in unserem täglichen Leben für einen Stellenwert einnimmt und wie wir sie einsetzen. Anschließend geht es daran, den eigenen Modekreationen ohne Nadel und Faden freien Lauf zu lassen.

Die Naturerkunden

Aus Papier, Folie, Schaumstoff und vielem mehr wird ein originelles Outfit entworfen. Zum Lichterfest am 22. November werden dann die eigenen Designs auf einer Modenschau präsentiert.

Des Weiteren haben Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, im September in den verschiedenen Malkursen von Paul Wessler ihrer „Lust auf Farbe“ nachzugehen und die Vielfalt der malerischen Techniken kennenzulernen.

Auch in den Außenstellen der Kunstschule Lingen gibt es viele spannende Herbstangebote. So können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren ab dem 20. September, jeweils drei Samstagvormittage, mit der Dozentin Silvia Windoffer die Natur in Baccum erkunden, kreativ gestalten und in ideenreichen Fotos festhalten.

In Emsbüren wird von Elke Schürhaus ab dem 23. September eine kreative Spiel- und Malgruppe Dienstagnachmittag für zwei- bis dreijährige Kinder angeboten, die gemeinsam mit einem Elternteil besucht werden kann. Großflächige Malwände und vielfältige Materialien regen zum experimentellen Malen und Gestalten an.

Mittwochnachmittags finden die Kurse für Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahre im Wöhlehof in Spelle unter der Leitung von Leni Reker ab 24. September statt: Materialerforschung, Experimentieren, Spaß haben, große Bilder malen und vieles mehr.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.kunstschulelingen.de oder 0591/4077.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN