Tanzveranstaltung am Samstag Zehn Jahre Square Dance in Lingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die River Ems Dancer aus Lingen feiern am kommenden Samstag auf der Wilhelmshöhe mit vielen weiteren Tänzern aus ganz Deutschland das zehnte Jahr des Bestehens. Foto: privatDie River Ems Dancer aus Lingen feiern am kommenden Samstag auf der Wilhelmshöhe mit vielen weiteren Tänzern aus ganz Deutschland das zehnte Jahr des Bestehens. Foto: privat

Lingen. Ihren zehnten Geburtstag feiern die River Ems Dancer Lingen, der erste Square Dance Club im Emsland, am kommenden Samstag, 13. September, ab 14 Uhr mit Tänzern aus ganz Deutschland im Saal Wilhelmshöhe. Interessierte sind herzlich eingeladen, an diesem Tag die Square Dancers in Aktion zu sehen. Für Zuschauer ist der Eintritt frei, Tänzer zahlen 16 Euro.

„Alle Mann links!“ – so ähnlich hört es sich seit nun fast zehn Jahren jedem zweiten Sonntagnachmittag im Gemeindesaal der Kreuzkirchengemeinde in Lingen an: Dort tanzen die River-Ems-Dancer Square, also im Quadrat: Und damit die Tänzer wissen, was zu tun ist, steht auf der Bühne der Caller, der die Figurenfolgen ansagt. „Routineabläufe gibt es dabei nicht, Konzentration ist gefordert, damit der Square „rund“ läuft,“ so Jürgen Wieschus. Von AC/DC über Müller-Westernhagen bis zu Rock`n roll, es funktioniert alles, denn Square Dance ist nicht auf Country festgelegt. Allein in Deutschland gibt es über 500 Clubs. Die River Ems Dancer bieten in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen jetzt je einen Schnuppernachmittag in Lingen, Meppen und Nordhorn an, ein Anfängerkurs beginnt am 19. Oktober.

Weitere Nachrichten aus Lingen finden Sie unter www.noz.de/lingen


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN