50 Cent pro Aktionsbrot Bäcker im südlichen Emsland unterstützen Telefonseelsorge

Von Antonius Hartz

Gut geschmeckt hat auch Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone (rechts) die Bäcker-Kruste 2014. 50 Cent pro Brot gehen an die Telefonseelsorge. Foto: Antonius HartzGut geschmeckt hat auch Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone (rechts) die Bäcker-Kruste 2014. 50 Cent pro Brot gehen an die Telefonseelsorge. Foto: Antonius Hartz

Lingen. Die Bäcker-Kruste 2014 ist ein 750 Gramm schweres Buttermilchmehrkornbrot, das 15 Mitgliedsbetriebe der Lingener Bäckerinnung in diesem Jahr zugunsten des Vereins Telefonseelsorge Emsland anbieten.

3,20 Euro kostet ein Brot, 50 Cent gehen davon an die Telefonseelsorge. Bei dem Sonderverkauf handelt es sich bereits um die zehnte Aktion, die die Innungsbäcker im Altkreis seit 2005 für verschiedene soziale Zwecke durchgeführt haben.

Der Verkauf hat am Mittwoch auf dem Marktplatz in Lingen begonnen und dauert bis zum 4. Oktober an. Oberbürgermeister Dieter Krone sprach der Innung ein großes Lob aus für die Aktion. Ludger Plogmann, Geschäftsführer der Telefonseelsorge Emsland , bedankte sich herzlich für das Engagement der Betriebe und wies darauf hin, dass jährlich mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland wegen ihrer Nöte die Telefonseelsorge in Anspruch nehmen würden. Allein im Emsland habe es 2013 15000 telefonische Kontakte gegeben. Dafür stehen der Telefonseelsorge Emsland derzeit 65 ehrenamtliche Mitarbeiter zur Verfügung. Kosten entständen hauptsächlich für Sach-, Ausbildungs- und Supervisionsaufwendungen, so Plogmann.

Weitere Nachrichten aus Lingen finden Sie unter www.noz.de/lingen


Folgende Innungsbäcker verkaufen bis zum 4. Oktober die Bäcker-Kruste zugunsten der Telefonseelsorge: Bernd Bauer (Beesten), Bernhard Bruns (Langen), Franz-Josef Düsing (Schapen), Martin Fehren (Lingen), Ansgar Herbers (Lünne), Heribert Köbbe (Lingen), Bernhard Korte (Emsbüren), Lohner Landbäckerei (Wietmarschen), Hermann Lüttel (Lingen), Peter Lüttel (Lingen), Hugo Plock (Lingen), Alexander Puls (Salzbergen), Bernhard Sabel (Emsbüren), Schäfers Brotstuben (Lingen), Wintering (Lingen).