Ein Bild von Burkhard Müller
13.05.2014, 18:53 Uhr

Parkplatzproblematik

Ein Kommentar von Burkhard Müller


Besucher des Alten Friedhofs in Lingen beklagen zu wenig Parkplätze.Besucher des Alten Friedhofs in Lingen beklagen zu wenig Parkplätze.

Lingen. Vor zwei Jahren und unterstützt mit vielen 100 Unterschriften verärgerter Lingener Friedhofsbesucher sind die Gewerbetreibenden vor Ort zum ersten Mal in die Öffentlichkeit gegangen, um auf die Parkplatzproblematik am Alten Friedhof aufmerksam zu machen.

Das Ergebnis ist ernüchternd: drei neue Parkplätze und eine Parkzeitreduzierung, die sich insbesondere zum Nachteil älterer oder mobilitätseingeschränkter Menschen ausgewirkt hat. Das war’s.

Insbesondere für diejenigen, die von weiter her zum Alten Friedhof fahren, um dort die Gräber zu pflegen, ist die Fahrt mit dem Auto unumgänglich. Wer das nicht glauben möchte, kann sich ja mal aus einem beliebigen Stadtteil mit einem Sack Blumenerde und einer Palette Stiefmütterchen in den Bus setzen, um dann vom Bahnhof aus in Richtung Friedhof zu marschieren. So ein Selbstversuch kann manchmal helfen, schneller zu entscheiden.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN