Kruse nun Ehrenvorsitzender Generationswechsel beim Luftsportverein Lingen

Den neuen Vorstand des Luftsporvereins Lingen bilden (von links) Thomas von der Linde, Ulli Krapp, Heiner Schütte, Gerd Lindenschmidt und Albert Wundram. Foto: VereinDen neuen Vorstand des Luftsporvereins Lingen bilden (von links) Thomas von der Linde, Ulli Krapp, Heiner Schütte, Gerd Lindenschmidt und Albert Wundram. Foto: Verein

Lingen. Einen Generationswechsel hat der Luftsportverein Lingen bei der Generalversammlung vollzogen: Neuer Vorsitzender der ist 39-jährige Thomas von der Linde.

Sein Vorgänger Hans Kruse wurde einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Albert Wundram (38) übernahm das Amt des Ausbildungsleiters und wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Heiner Schütte (19) tritt in die Fußstapfen von Marcel Kocks und wird Jugendleiter. Gerd Lindenschmidt wurde in seiner Funktion als Geschäftsführer einstimmig bestätigt. Ulli Krapp hat sich bereit erklärt, weiterhin die Aufgaben des Werkstattleiters auszuführen. Dem bisherigen Vorstand galt ein großes Dankeschön für das langjährige Engagement.

Seine Ziele und Ideen für den Verein hat der neue Vorstand unter dem Leitsatz „Wo stehen wir jetzt und wo wollen wir in 10 Jahren stehen?“ vorgestellt. Wichtig sei, auch weiterhin durch Schnupperkurse, Volkshochschulkurse und öffentliche Veranstaltungen die Begeisterung für das Segelfliegen weiterzugeben.

Wie jedes Jahr wurden auch die Flugleistungen der Piloten gewürdigt. Thomas von der Linde legte mit einem Segelflugzeug insgesamt 7400 Kilometer Flugstrecke im Jahr 2013 zurück und erhielt dafür den Heinz-Lampenschulten-Gedächtnispokal. Christoph Talle legte 2379 Kilometer zurück. Marcel Kocks flog insgesamt 2275 Kilometer.

Ulli Krapp berichtete in seiner Funktion als Werkstattleiter, dass die Winterarbeiten so gut wie abgeschlossen sind. Damit steht dem Anfliegen an den Osterfeiertagen nichts mehr im Wege. Ab dann sind Gast- und Schnupperflieger an jedem Wochenende willkommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN