Britta Meyer
einfach zum Liebhabeneinfach zum Liebhaben

Leserbeitrag Dieser Artikel ist ein Beitrag eines Nutzers von noz.de. Dieser stellt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar.

welch` Glanz vor meinen Augen
ich mag es gar nicht glauben,
die Silhouette wunderschön
es macht Spaß ihn anzuseh`n.
Seht euch nur die Formen an,
die reizen nicht nur einen Mann.
Er lässt sich streicheln, sagt kein Wort,
man kann mit ihm reisen von Ort zu Ort.
Doch pausieren will er ab und an,
denn sonst fängt er zu stottern an.
Bescheiden ist er allemal,
geht`s nicht bergauf, sondern ab ins Tal ...
dann braucht er weniger zu saufen,
kann auch prima weiterlaufen.
Schaut ihn euch an, von unten nach oben,
also i c h kann ihn nur loben !
Tut er doch alles, was i c h will,
sogar beim Waschen hält er still !
Nun meine Damen, meine Herr`n,
den hätten sie doch auch wohl gern ?
Doch Frauchen will Anton, den Alten
für sich behalten.
Na, wer hat geglaubt, der Käfer sei gemeint ?
Dann schaut euch das Bild noch einmal an !


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN