Als Ausdruck der Vielfältigkeit Tagesbildungsstätte in Lingen heißt Mosaik-Schule

<em>Die Schüler </em>der Mosaik-Schule freuen sich ebenso wie ihre Eltern sowie Mitarbeiter des Christophorus-Werkes über den neuen Schulnamen. Foto: Christophorus-WerkDie Schüler der Mosaik-Schule freuen sich ebenso wie ihre Eltern sowie Mitarbeiter des Christophorus-Werkes über den neuen Schulnamen. Foto: Christophorus-Werk

Lingen. Die Tagesbildungsstätte des Christophorus-Werkes Lingen in der Hohenfeldstraße heißt ab sofort Mosaik-Schule. In der vergangenen Woche ist der neue Name offiziell vorgestellt und zusammen mit dem neu gestalteten Spielplatz eingeweiht worden.

Die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern hatten sich bereits seit Längerem einen „echten Schulnamen“ für ihre „Schule“ gewünscht. Denn die staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte arbeitet nach den gleichen Vorgaben im Lehrplan wie di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN