Ein Bild von Wilfried Roggendorf
28.12.2021, 15:20 Uhr KOMMENTAR

Corona-"Spaziergang" in Lingen: An Regeln halten, Demo anmelden

Ein Kommentar von Wilfried Roggendorf


In einer Demokratie gibt es ebenso Freiheiten wie Regeln. Wer für sich, so wie hier Gegner der Corona-Maßnahmen in Lingen, Freiheiten in Anspruch nimmt, muss sich zugleich aber auch an die Regeln halten.In einer Demokratie gibt es ebenso Freiheiten wie Regeln. Wer für sich, so wie hier Gegner der Corona-Maßnahmen in Lingen, Freiheiten in Anspruch nimmt, muss sich zugleich aber auch an die Regeln halten.
Lars Schröer

Lingen. Gegner der Corona-Regeln und der diskutierten Impfpflicht dürfen ihre Meinung durch "Spaziergänge" wie in Lingen kundtun, müssen sich aber trotzdem an die Regeln halten, meint unser Kommentator.

Jeder hat das Recht, gegen Corona-Regeln zu demonstrieren. Und so lange es keine Pflicht gibt, hat jeder das Recht, selbst zu entscheiden, ob er sich impfen lassen möchte oder nicht. Diese Freiheiten sind ein Grundbestandteil der Demok

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN