FFP2-Maske und 3G-Regelung Neue Corona-Regeln: Darauf ist im Rathaus in Lingen zu achten

Von noz.de

Besucher des Rathauses in Lingen müssen FFP2-Masken tragen – medizinische Masken sind nicht mehr ausreichend.Besucher des Rathauses in Lingen müssen FFP2-Masken tragen – medizinische Masken sind nicht mehr ausreichend.
David Ebener

Lingen. Die steigende Zahl der Corona-Infizierten im Emsland führt dazu, dass es in der Stadtverwaltung in Lingen neue Corona-Regeln gibt. Das ist zu beachten.

Im Neuen Rathaus, dem Bürgerbüro und allen weiteren städtischen Nebenstellen beziehungsweise Einrichtungen gilt ab sofort die 3G-Regelung für die Besucher, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Lingen. Das bedeutet: Bürger erhalten n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN