Zum Schutz vor Corona Eilantrag im Stadtrat: Wird der Lingener Weihnachtsmarkt abgesagt?

Der Aufbau des Lingener Weihnachtsmarktes ist so gut wie abgeschlossen. Jetzt beantragen mehrere Fraktionen im Stadtrat die kurzfristige Absage.Der Aufbau des Lingener Weihnachtsmarktes ist so gut wie abgeschlossen. Jetzt beantragen mehrere Fraktionen im Stadtrat die kurzfristige Absage.
Lars Schröer

Lingen. Der Lingener Weihnachtsmarkt soll am Donnerstag um 18.30 Uhr eröffnet werden. Unmittelbar davor tagt der Stadtrat - für dessen Sitzung mehrere Fraktionen den Antrag gestellt haben, den Weihnachtsmarkt doch abzusagen.

"Vorsorge vor Covid-19-Infektionen in der Stadt durch Absage des Weihnachtsmarktes 2021": So lautet der Tagesordnungspunkt, über den der Stadtrat auf Antrag der Fraktionen von Bürgernahen (BN) und Grünen/Freie Wählergemeinschaft Lingen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN