Ständiger Austausch mit Behörden Corona-Regeln verschärft: Doch 2G auf Weihnachtsmarkt in Lingen

Weit fortgeschritten sind die Aufbauarbeiten für den Lingener Weihnachtsmarkt. Am Donnerstag, 25. November, soll er um 18.30 Uhr nach Stand der Dinge eröffnet werden.Weit fortgeschritten sind die Aufbauarbeiten für den Lingener Weihnachtsmarkt. Am Donnerstag, 25. November, soll er um 18.30 Uhr nach Stand der Dinge eröffnet werden.
Lars Schröer

Lingen. Viele Weihnachtsmärkte in der Umgebung von Lingen sind wegen Corona bereits abgesagt worden. Nicht so der Weihnachtsmarkt in Lingen. Doch die Verantwortlichen verschärfen die Regeln.

Vorgesehen war ursprünglich, dass an den Getränke- und Essensständen die 3G-Regel gelten sollte. Nur Geimpfte, Genese oder aktuell negativ Getestete hätten einen Glühwein oder etwas zu Essen erhalten."Die derzeit gültige Verordnu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN