Eigener Instagram-Kanal Sie räumen Lingen auf: Darum sollten mehr Menschen wie Familie Flanz sein

Beim Spaziergang sammelt Mutter Maike Flanz mit ihren Töchtern Romy (links) und Mariella Müll in waschbaren Stoffbeuteln.Beim Spaziergang sammelt Mutter Maike Flanz mit ihren Töchtern Romy (links) und Mariella Müll in waschbaren Stoffbeuteln.
Lida Mehri

Lingen. Jeder kann die Umwelt schützen. Davon ist Maike Flanz überzeugt. Sie sammelt mit ihrer Familie Müll auf Spaziergängen in Lingen. Auch gefährliche Gegenstände haben sie schon gefunden. Deshalb gilt: Nicht anfassen!

In diesem Artikel erfährst Du: Was Familie Flanz auf ihren Spaziergängen alles findet.Warum es ihnen egal ist, wem der Müll gehört.Welche Challenge sich Maike Flanz vor Weihnachten selbst auferlegt.Wenn Maike Flanz mit ihren Töchtern Marie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN