Beide Parteien bilden Gruppe Agenda für ein starkes Lingen: Das wollen CDU und FDP im Stadtrat

Eine Gruppe im Lingener Stadtrat bilden CDU und FDP: (von links) Jens Beeck (FDP), Uwe Hilling, Irene Vehring (beide CDU), Dirk Meyer (FDP) und Martin Koopmann (CDU).Eine Gruppe im Lingener Stadtrat bilden CDU und FDP: (von links) Jens Beeck (FDP), Uwe Hilling, Irene Vehring (beide CDU), Dirk Meyer (FDP) und Martin Koopmann (CDU).
Thomas Pertz

Lingen. CDU und FDP werden im neuen Lingener Stadtrat eine Gruppe bilden. Was die beiden Fraktionen vorhaben, erläuterten sie im Gespräch mit der Redaktion.

Die CDU ist nach dem Ergebnis der Kommunalwahl vom 12. September zwar stärkste Fraktion geblieben, hat aber ihre absolute Mehrheit eingebüßt. Sie hat im Stadtrat, der am 4. November erstmals zusammenkommt, 20 von 43 Sitzen. Die FD

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN