Stichproben geplant Falscher Müll in der Gelben Tonne: So wird im Emsland kontrolliert

In die Gelbe Wertstofftonne gehören im Emsland ab 2022 deutlich mehr Wertstoffe als in die bisherigen Gelben Säcke. Restmüll gehört aber weiter in die schwarzen Tonnen - das soll künftig verstärkt kontrolliert werden.In die Gelbe Wertstofftonne gehören im Emsland ab 2022 deutlich mehr Wertstoffe als in die bisherigen Gelben Säcke. Restmüll gehört aber weiter in die schwarzen Tonnen - das soll künftig verstärkt kontrolliert werden.
Martin Gerten/dpa

Meppen. Ab 2022 steigen im Emsland die Müllgebühren. Günstiger wird es nur, wenn deutlich weniger Müll anfällt. Wie aber soll vermieden werden, dass Bürger Restmüll künftig in der zeitgleich eingeführten Gelben Tonne entsorgen?

So besteht die Befürchtung, dass im Emsland künftig zumindest einige Bürger ihren Restmüll vermehrt in der Gelben Tonne (sogenannte Wertstofftonne), in öffentlichen Mülltonnen oder gleich in der Natur entsorgen werden. Zu dieser B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN