Schweren räuberischen Diebstahl Urteil in Lingen: Mehrfach Suchtkranker muss in Haft

Ein 51 Jahre alter Mann ist vor dem Gericht Lingen verurteilt worden. Er musste sich gleich wegen mehrerer Vergehen verantworten.Ein 51 Jahre alter Mann ist vor dem Gericht Lingen verurteilt worden. Er musste sich gleich wegen mehrerer Vergehen verantworten.
dpa

Lingen. Schokoladenbonbons, eine Wurst und eine Dose Pfefferspray waren letztlich ausschlaggebend dafür, dass ein 51-jähriger Mann jetzt hinter Gitter muss.

Zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilte das Schöffengericht am Amtsgericht Lingen den vielfach auch einschlägig vorbestraften und langjährig suchtkranken Angeklagten wegen schweren räuberischen Diebstahls in einem minder schwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN