Autos mit alternativem Antrieb Aktionstag auf Lingener Marktplatz: Die Wasserstoff-Zukunft ist nah

Viel Bewegung war auf dem Aktionstag. Dafür sorgte auch dieses kleine wasserstoffbetriebene Auto, das Tim Husmann, Geschäftsführer der H2-Region, in den Händen hielt.Viel Bewegung war auf dem Aktionstag. Dafür sorgte auch dieses kleine wasserstoffbetriebene Auto, das Tim Husmann, Geschäftsführer der H2-Region, in den Händen hielt.
Thomas Pertz

Lingen. Volle Kraft voraus für alternative Antriebe: Das war das Motto eines Aktionstages auf dem Lingener Marktplatz. Im Mittelpunkt stand ein Stoff, der als Energieträger der Zukunft gehandelt wird.

Viel Bewegung war auf dem Tisch vor Tim Husmann, Geschäftsführer der H2-Region Emsland. Die chemische Formel steht für Wasserstoff. Das so angetriebene Miniaturauto fuhr auf dem Tisch hin und her und zeigte im Kleinformat das Prinzip d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN