Fast drei Milliarden Euro investiert Kernkraftwerk Emsland in Lingen größtes Bauprojekt in der Region

Sechs Jahre lang war das Gelände des Kernkraftwerks Emsland im Lingener Süden in den 80-er Jahren eine Großbaustelle.Sechs Jahre lang war das Gelände des Kernkraftwerks Emsland im Lingener Süden in den 80-er Jahren eine Großbaustelle.
Helmut Kramer/RWE

Lingen. Es ist das größte Projekt, das es in dieser Region gab: das Kernkraftwerk Emsland (KKE). Umgerechnet knapp drei Milliarden Euro wurden in den 1980er-Jahren in den Meiler mit einer Leistung von 1400 Megawatt investiert.

Hans Brinkmann (69), Redaktionsleiter der Lingener Tagespost von 1981 bis 1989, erinnert sich: Ursprünglich sollte der Druckwasserreaktor gar nicht in Lingen, sondern in Hamm entstehen. Doch als es dort zu anhaltenden Verzöge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN