zuletzt aktualisiert vor

Köder im Garten ausgelegt Vergiftet: Chris Hackmann aus Lingen-Baccum trauert um seinen Hund

Chris Hackmann zeigt ein Foto seines verstorbenen Australian Shepherd-Labradors Murphy.Chris Hackmann zeigt ein Foto seines verstorbenen Australian Shepherd-Labradors Murphy.
Matthias Becker

Lingen. Acht Jahre, sechs Monate und zwei Tage, so lange ist das unzertrennliche Gespann unterwegs, dann muss Chris Hackmann seinen Hund gehen lassen. Der 35-Jährige trauert um Murphy, der heute noch leben könnte.

var js3qVideoPlayer = new js3q({ dataid: '27b5157f-210b-11ec-b839-0cc47a188158', container: 'sdn_player_615474f4aff83', }); Murphy hat Giftköder gefressen, den wohl ein Hundehasser in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN