Kurzweilig Stück Premiere im Lingener Theater: "Nein zum Geld" wird aufgeführt

Probe zum Stück "Nein zum Geld" mit Regisseurin Tina Engel (links), das am Dienstag im Lingener Theater aufgeführt wird.Probe zum Stück "Nein zum Geld" mit Regisseurin Tina Engel (links), das am Dienstag im Lingener Theater aufgeführt wird.
Elisabeth Tondera

Lingen. Flavia Costas Komödie "Nein zum Geld" feiert am Dienstag eine Wiederaufnahmepremiere im Lingener Theater. Das Lingener Publikum kann sich auf einen kurzweiligen, anregenden Abend freuen.

Die Endproben haben vor Ort stattgefunden. Vier Personen spielen in dem Stück, das sich mit der Frage auseinandersetzt, wie Menschen reagieren, wenn einer aus ihrer Mitte etwas völlig Unerwartetes und in ihren Augen Wahnwitziges tut. Richar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN