FDP-Politiker heute in Berlin Nach der Wahl: Lingener Jens Beeck über eine Ampel und Jamaika

In seinem Abgeordnetenbüro in Berlin: Jens Beeck (FDP), der auch dem neuen Bundestag wieder angehören wird.In seinem Abgeordnetenbüro in Berlin: Jens Beeck (FDP), der auch dem neuen Bundestag wieder angehören wird.
Wilfried Roggendorf

Lingen. Viel geschlafen hat Jens Beeck nicht, als er sich am Montagmorgen nach Berlin aufmacht. Das überzeugende Ergebnis für die FDP im Wahlkreis Mittelems wirkt da wie ein Muntermacher für den Lingener Bundestagsabgeordneten.

Seit 2017 ist der Lingener Rechtsanwalt für die Liberalen im Bundestag. Für die FDP ist Beeck außerdem kommunalpolitisch aktiv. Dem Lingener Stadtrat gehört er seit nunmehr 30 Jahren an. Bei den Kommunalwahlen am 12. Septembe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN