zuletzt aktualisiert vor

Zwei Überfälle auf Radfahrer Brutale Angriffe in Emlichheim: Verdächtiger stirbt in U-Haft

Zwei Radfahrer brutal überfallen haben soll ein 30-Jähriger in Emlichheim im September 2020. Der Verdächtige starb in Untersuchungshaft.Zwei Radfahrer brutal überfallen haben soll ein 30-Jähriger in Emlichheim im September 2020. Der Verdächtige starb in Untersuchungshaft.
Fotostand / K. Schmitt / imago images

Emlichheim. Weil er im September 2020 einen Radfahrer in Emlichheim angegriffen und ausgeraubt haben soll, saß ein 30-Jähriger in Passau in Untersuchungshaft. Bevor es zum Gerichtstermin kommen konnte, ist er gestorben.

Im September 2020 sind zwei Radfahrer in Emlichheim brutal überfallen worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte, sind die Taten, die von der Staatsanwaltschaft als gezielte Mordversuche eingestuft wurden, mittlerweile auf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN