Grundstückskauf geplant? Nach Bürger-Protest: CDU in Holthausen nun gegen Kita auf Bolzplatz

Matti Janning (Mitte) forderte im Ortsrat Holthausen den Erhalt des Bolzplatzes. Danach übergab er mit Leon Keuters (links) und Jonte Bregen-Meiners sowie weiteren Kindern 1247 Unterschriften an Ortsbürgermeister Uwe Diedrich.Matti Janning (Mitte) forderte im Ortsrat Holthausen den Erhalt des Bolzplatzes. Danach übergab er mit Leon Keuters (links) und Jonte Bregen-Meiners sowie weiteren Kindern 1247 Unterschriften an Ortsbürgermeister Uwe Diedrich.
Wilfried Roggendorf

Lingen. Mehr als 1200 Unterschriften, 70 Bürger, darunter 20 Kinder, im Ortsrat: Hohe Wellen schlagen Planungen, eine Kita auf dem Bolzplatz in Holthausen-Biene zu bauen. Die CDU im Ortsteil lehnt nun die derzeitigen Pläne ab.

"Die Infrastruktur muss mit der erfreulichen Bevölkerungsentwicklung mitziehen", sagte Frank Botterschulte, Fachbereichsleiter Bildung, Jugend und Sport der Stadt Lingen. Die Notwendigkeit einer neuen Kita im Ortsteil Holthausen-Biene war b

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN