Hentrich appelliert an Ungeimpfte Lingener Arzt: Erstimpfung gegen Corona wichtiger als die dritte

Ein Piks, Pflaster drauf, fertig: Der Lingener Internist Wolfgang Hentrich hofft, dass sich die noch Unentschlossenen bald gegen das Coronavirus impfen lassen.Ein Piks, Pflaster drauf, fertig: Der Lingener Internist Wolfgang Hentrich hofft, dass sich die noch Unentschlossenen bald gegen das Coronavirus impfen lassen.
Christian Charisius

Lingen. Der Drittimpfung gegen Corona ist schon Gesprächsthema, während über ein Drittel der Bürger noch gar nicht geimpft ist. Der Lingener Internist Wolfgang Hentrich kritisiert das.

"Die erste Impfung ist immer noch wichtiger als die dritte", betont Hentrich, Vorsitzender des Gesundheitsnetzwerkes im Altkreis Lingen, kurz Genial. Viele Senioren und Vorerkrankte wurden Anfang des Jahres gegen Covid-19 gei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN