Zweiter Standort in der Stadt Physiotherapie-Praxis Fastabend zieht ins Lookentor Lingen ein

Von noz.de

Jan Koormann (LWT) und Andreas Löpker von der Wirtschaftsförderung (von links) begrüßen Florian Bartschat-Janßen  und Sabine Fastabend.Jan Koormann (LWT) und Andreas Löpker von der Wirtschaftsförderung (von links) begrüßen Florian Bartschat-Janßen und Sabine Fastabend.
Stadt Lingen

Lingen. Die Lingener Physiotherapie-Praxis Fastabend ist ins Einkaufszentrum Lookentor eingezogen. Es ist die zweite Praxis in Lingen.

Gesellschafterin Sabine Fastabend eröffnet zusammen mit Florian Bartschat-Janßen ihre zweite Praxis in Lingen. Mit den neuen Räumen könnten noch mehr Kapazitäten angeboten werden – "und das sogar in der Innenstadt“, wird Fastabend

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN