Alternativstandort für Kita? Kinder sammeln Hunderte Unterschriften für Bolzplatz in Holthausen-Biene

Matti Janning steht neben dem Plakat, mit dem er sowie weitere Kinder und Jugendliche am Samstag vor dem Markant-Markt in Biene für den Erhalt des Bolzplatzes und um Unterschriften geworben haben.Matti Janning steht neben dem Plakat, mit dem er sowie weitere Kinder und Jugendliche am Samstag vor dem Markant-Markt in Biene für den Erhalt des Bolzplatzes und um Unterschriften geworben haben.
Martin Janning

Lingen. Kinder und Jugendliche bangen um ihren Bolzplatz in Holthausen-Biene, seitdem bekannt wurde, dass dort eine neue Kita gebaut werden soll. Sie setzen sich für den Erhalt des Platzes ein – und erhalten viel Zuspruch.

Jonte Bregen-Meiners und Matti Janning sind nur zwei der vielen Kinder, die den Bolzplatz in ihrer Freizeit regelmäßig nutzen. Die beiden Zehnjährigen möchten deshalb, dass der Platz erhalten bleibt. Unterstützung erfahren sie dab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN