Baustelle wegen Ulanenstraße B213 in Lingen-Damaschke mehrere Wochen halbseitig gesperrt

Längere Wartezeiten einreichen muss, wer auf der B213 in Lingen-Damaschke stadteinwärts fahren will. An der Kreuzung zur Ulanenstraße regelt eine Ampel den Verkehr.Längere Wartezeiten einreichen muss, wer auf der B213 in Lingen-Damaschke stadteinwärts fahren will. An der Kreuzung zur Ulanenstraße regelt eine Ampel den Verkehr.
Wilfried Roggendorf

Lingen. Seit Anfang Juni laufen die Arbeiten zur Aufstufung der Ulanenstraße zur Bundestraße. Nun wird die Kreuzung zur B213 in Damaschke in Angriff genommen. Für Autofahrer bedeutet dies für mehrere Wochen längere Wartezeiten.

Entlasten soll die Ulanenstraße die Bürger in Damaschke, die dies schon seit Jahrzehnten fordern. Damit die Strecke über die Ulanenstraße zur B70 in Altenlingen insbesondere für den Lkw-Verkehr auch ausgewiesen werden darf und nicht me

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN