Teil der Niedersächsischen Musiktage Musik und Literatur: Umsonst und draußen auf dem Lingener Universitätsplatz

Schauspieler Barnaby Metschurat (Mitte), hier in einer Szene aus einem Tatort mit Richy Müller (links) und Felix Klare (rechts), wird auf dem Lingener Universitätsplatz aus dem Roman "Arbeit" lesen.Schauspieler Barnaby Metschurat (Mitte), hier in einer Szene aus einem Tatort mit Richy Müller (links) und Felix Klare (rechts), wird auf dem Lingener Universitätsplatz aus dem Roman "Arbeit" lesen.
SWR/Benoît Linder

Lingen. Musik und Literatur: Beides umsonst und draußen gibt es am 29. August auf dem Lingener Universitätsplatz. Schauspieler Barnaby Metschurat sowie Ethel Merhaut mit ihrem Jazzquartett sind zu Gast.

Mit den "Festivals aufm Platz" bringen die Niedersächsischen Musiktage gemeinsam mit dem Literaturfest Niedersachsen ebenso hochkarätige wie unterhaltsame musikalisch-literarische Programme auf öffentliche Plätze, darunter auch in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN