Angst vor erneuter Schließung Schüttorf: „Index“-Betreiber will für Partys vor Gericht ziehen

Von Laura Fühner

Holger Bösch betreibt das Schüttorfer „Index“. Er befürchtet, dass er seine Discothek erneut schließen muss.Holger Bösch betreibt das Schüttorfer „Index“. Er befürchtet, dass er seine Discothek erneut schließen muss.
Fühner

Lingen. Holger Bösch ist wütend. Der Schüttorfer Disco-Betreiber kann nicht nachvollziehen, warum er laut der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sein „Index“ wieder schließen muss.

Holger Bösch ist wütend. Er kann nicht nachvollziehen, warum er laut der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen seine Schüttorfer Diskothek, das „Index“, wieder schließen muss. „Die Jugend und die Clubs sollen wieder als Sündenboc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN