Ein Bild von Thomas Pertz
27.07.2021, 12:37 Uhr KOMMENTAR

Neues Wohngebiet in Lingen: Wo Kinder das Tempo vorgeben

Ein Kommentar von Thomas Pertz


In der Stadt, aber mitten im Grünen: Das neue Wohngebiet zwischen Frerener und Lengericher Straße in Lingen-Laxten. Die enge Abstimmung mit den Nachbarn hatte sich nach Angaben von Vertretern von Rat und Verwaltung gelohnt.In der Stadt, aber mitten im Grünen: Das neue Wohngebiet zwischen Frerener und Lengericher Straße in Lingen-Laxten. Die enge Abstimmung mit den Nachbarn hatte sich nach Angaben von Vertretern von Rat und Verwaltung gelohnt.
Thomas Pertz

Lingen. Es lohnt sich, bei der Planung und Realisierung eines Baugebietes die Hausbauer intensiv zu beteiligen, um künftigen Ärger zu vermeiden.

Das neue Wohnbaugebiet Östlich Stahljans Hof in Laxten ist ein Beispiel dafür, zu welch guten Ergebnissen ein enges Zusammenspiel von Politik, Verwaltung und Nachbarn führen kann. Die intensive Einbindung der Hausbesitzer in die Planungen d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN