Stadt stellt 13 Tafeln zur Verfügung Wer steht wo auf den Plakaten zur Kommunalwahl in Lingen?

Vorgeschrieben ist die Reihenfolge der Wahlplakate auf den städtischen Tafeln. Wie hier auf der Grünanlage an der Kreuzung Georgstraße/Kaiserstraße, wo bislang nur oben die dritte und sechste und unten die achte Position beklebt ist.Vorgeschrieben ist die Reihenfolge der Wahlplakate auf den städtischen Tafeln. Wie hier auf der Grünanlage an der Kreuzung Georgstraße/Kaiserstraße, wo bislang nur oben die dritte und sechste und unten die achte Position beklebt ist.
Thomas Pertz

Lingen. Lingen rüstet sich zur Wahl. Noch nicht von allen Parteien, aber gleichwohl unübersehbar sind Plakate zu sehen und schauen Porträts der Kandidaten auf die Wahlbürger - mit Botschaften unterschiedlicher Inhaltsschwere.

Die Parteien plakatieren über sich und ihre Botschaften an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet. Zusätzlich stellt die Verwaltung städtische Plakattafeln an insgesamt 13 Standorten zur Verfügung. Auf denen ist genau geregelt, in welcher Rei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN