"Kunstwege 2021" in der Innenstadt Beim Schaufenster-Bummel in Lingen kann wieder Kunst entdeckt werden

Von Margrit Lehmkuhl-Wiese

Von Filmstilen und Kino-Mythen ließ sich Ulrike Jost-Westendorf inspirien, zu sehen im Fenster der Elan-Immobilien Am Pulverturm 21.Von Filmstilen und Kino-Mythen ließ sich Ulrike Jost-Westendorf inspirien, zu sehen im Fenster der Elan-Immobilien Am Pulverturm 21.
Margrit Lehmkuhl-Wiese

Lingen. Beim Schaufenster-Bummel durch die Lingener Innenstadt Kunst von Menschen aus der Region entdecken: Das ist nun wieder möglich, denn die besondere Ausstellung "Kunstwege 2021" ist gestartet.

Auch in diesem Jahr zeigen regionale Künstler ihre Arbeiten in den Schaufenstern Lingener Geschäftsleute und sorgen bis zum 15. August für überraschte Blicke vorbeieilender oder flanierender Passanten. Vielleicht sogar für einen Zwischensto

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN