Flüge in Lingen und Emsbüren Hubschraubereinsätze im Emsland: Amprion prüft Stromleitungen

Von noz.de

In der kommenden Woche überprüft Stromnetzbetreiber Amprion seine Höchstspannungsfreileitungen nach Schäden.In der kommenden Woche überprüft Stromnetzbetreiber Amprion seine Höchstspannungsfreileitungen nach Schäden.
Bernd Thissen/dpa

Lingen. In der kommenden Woche werden in Lingen und Umgebung häufiger Hubschrauber zu sehen sein. Stromnetzbetreiber Amprion überprüft seine Höchstspannungsfreileitungen.

Neben dem Piloten der Firma Rotorflug fliegen zwei Amprion-Mitarbeiter mit, die die Leitungen kontrollieren. Für Piloten ist die Leitungsbefliegung immer wieder eine Herausforderung, sagt Amprion. Zum Teil in niedriger Flughöhe müssen sie s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN