Zieht Finanzamt auf Neptune-Fläche? Großer Gebäude-Tausch geplant: Bonifatius-Hospital Lingen braucht mehr Platz

Das Bonifatius-Hospital Lingen benötigt mittelfristig mehr Platz und möchte daher vom Land die Gebäude des heutigen Finanzamtes (auf dem Foto oberhalb des Krankenhauses) übernehmen.Das Bonifatius-Hospital Lingen benötigt mittelfristig mehr Platz und möchte daher vom Land die Gebäude des heutigen Finanzamtes (auf dem Foto oberhalb des Krankenhauses) übernehmen.
St. Bonifatius Hospitalgesellschaft

Lingen. Das Bonifatius-Hospital, der größte Arbeitgeber der Stadt Lingen, braucht mehr Platz. Der ist in der Innenstadt aber knapp. Ein Umzug des Finanzamtes könnte nun die Lösung sein.

In den vergangenen Jahren ist das Bonifatius-Hospital stetig gewachsen. Die Abläufe im Haus sind den geänderten Bedürfnissen angepasst. Doch die aktuellen Flächen sind endlich – weiterer Wachstum ist auf diesen kaum möglich.&

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN