Kritik an Gutachter Überfälle auf Combi und Kiosk in Lingen: Haft und Therapie für drei Emsländer

Lange Haftstrafen und die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt warten auf drei Männer, die in Lingen einen Kiosk und einen Supermarkt überfallen haben.Lange Haftstrafen und die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt warten auf drei Männer, die in Lingen einen Kiosk und einen Supermarkt überfallen haben.
Michael Gründel

Osnabrück. Überfallen worden sind im November 2020 der Combi-Supermarkt und der Kiosk in Lingen-Damaschke. Drei Angeklagte schickte das Landgericht Osnabrück nun in Haft – und in eine Entziehungsanstalt.

"Voll breit", wie sie selbst zu Beginn des Verfahrens eingeräumt hatten, haben die drei zur Tatzeit 33, 38 und 39 Jahre alten Männer im November 2020 Jahren in Lingen den Kiosk an der Schillerstraße überfallen. Das beweisen A

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN