CDU-Aktion soll wiederholt werden Spontaner Auftritt am Kanal: Susan Albers vertreibt Corona-Blues in Lingen

Mit Livemusik vom Balkon begeisterte Susan Albers am Sonntagnachmittag die Lingener.Mit Livemusik vom Balkon begeisterte Susan Albers am Sonntagnachmittag die Lingener.
Jan-Philipp Bünker

Lingen. Die Musikerin Susan Albers hat am Sonntag dank einer Initiative der CDU Lingen mit einem spontanen Balkon-Konzert am Dortmund-Ems-Kanal den Corona-Blues vertrieben. Es soll nicht der einzige Auftritt von Künstlern bleiben.

Die Vorsitzende des städtischen Kulturausschusses Irene Vehring hatte die Idee entwickelt und die Künstlerin in ihr Privathaus eingeladen, damit sie vom Balkon aus die Lingener, die bei herrlichem Wetter am Kanal flanierten, mit L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN