Selbstbehauptung mit Katrin Jörling Hilfe gegen Mobbing: Kurs stärkt Grundschüler in Lingen-Bramsche

Im Selbstbehauptungskurs mit Katrin Jörling (hinten) haben Schüler der Grundschule Bramsche spielerisch Methoden zur Stärkung ihres Selbstbewusstseins gelernt. Hier gehen sie durch den „Tunnel des Glücks“.Im Selbstbehauptungskurs mit Katrin Jörling (hinten) haben Schüler der Grundschule Bramsche spielerisch Methoden zur Stärkung ihres Selbstbewusstseins gelernt. Hier gehen sie durch den „Tunnel des Glücks“.
Elisabeth Tondera

Lingen. Mobbing wird immer früher zum Problem, hat Annika Mahlfeldt, Leiterin der Grundschule in Lingen-Bramsche, festgestellt. Wie sich ihre Schüler dagegen behaupten können, haben sie nun in einem Kurs erfahren.

Wer durch den „Tunnel des Glücks“ gegangen ist, kann besser mit dummen Bemerkungen oder Anfeindungen umgehen. Wie stark sich ein solches Spiel auf ihr Selbstbewusstsein auswirkt, haben Schüler der zweiten und vierten Klassen der Grundschule

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN