Für Kinder und Jugendliche Ferienspaß statt Coronafrust: So fördern Lingener Rotarier Ideen

Von noz.de

Der Rotary-Club Lingen fördert Ideen für Ferienfreizeiten im Sommer mit insgesamt 10000 Euro.Der Rotary-Club Lingen fördert Ideen für Ferienfreizeiten im Sommer mit insgesamt 10000 Euro.
Armin Weigel

Lingen. Der Rotary-Club Lingen möchte mit einer Aktion Kinder und Jugendliche fördern, die während der Corona-Pandemie auf Vieles verzichten und viel haben aushalten müssen.

"Positive Erlebnisse können helfen", formulierte es Präsident Nikolaus Valerius. Nach über 14 Monaten Pandemie würden besonders Kinder und Jugendliche an den Umständen der vielen Lockdowns leiden, so die Rotarier in einer Mitteilung.Es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN