Hochschulleben leidet unter Corona Sinkender Etat: Sorgen am Campus Lingen um Qualität der Lehre

Mit einem Banner protestiert der Asta auf dem Campus Lingen gegen Mittelkürzungen an den niedersächsischen Hochschulen.Mit einem Banner protestiert der Asta auf dem Campus Lingen gegen Mittelkürzungen an den niedersächsischen Hochschulen.
Wilfried Roggendorf

Lingen. Studium, Lehre und das Studentenleben am Campus Lingen leiden in der Corona-Pandemie, betonen Vertreter des Asta. Und noch etwas sorgt sie: Das Land zahle Jahr für Jahr weniger Geld an die Hochschule.

Annkathrin Körner ist im allgemeinen Studierendenausschuss (Asta) Referentin für Kultur, Sport und Freizeit am Campus Lingen. Die 21-Jährige studiert im 4. Semester Kommunikationsmanagement. „Ich bin zum Asta gekommen als Corona schon

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN