Schwangerschaft, Geburt, Nachsorge Baby in Corona-Zeit: Alireza Ostad und Stephanie Kramer aus Lingen dankbar

Alireza Ostad und seine Lebensgefährtin Stephanie Kramer sind in ihren kleinen Jungen ganz vernarrt. Sie sind dankbar für die gute medizinische Begleitung in der Corona-Pandemie.Alireza Ostad und seine Lebensgefährtin Stephanie Kramer sind in ihren kleinen Jungen ganz vernarrt. Sie sind dankbar für die gute medizinische Begleitung in der Corona-Pandemie.
Jessica Lehbrink

Lingen. Seit dem 3. Mai sind Stephanie Kramer und Alireza Ostad aus Lingen verzaubert von ihrem Sohn – und allen dankbar für die hervorragende medizinische Begleitung trotz aller Corona-Einschränkungen.

Alireza Ostad ist noch immer gerührt, wenn er an den 29. August 2020 denkt, dem Geburtstag seiner Partnerin Stephanie Kramer. Sie überreicht ihm eine kleine Box, darin – so macht es den Anschein – ein Fieberthermometer. Für den Facharz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN