Faitrade-Gedanke am Muttertag Faire Blumen für Mamas in Lingen kommen meist aus Afrika

Das Fairtade-Siegel ist auch an Rosen finden, die nicht nur Mama zum Muttertag eine Freude bereiten.Das Fairtade-Siegel ist auch an Rosen finden, die nicht nur Mama zum Muttertag eine Freude bereiten.
Christiane Adam

Lingen. Am Sonntag ist Muttertag – da müssen natürlich Rosen her. Wie diese nicht nur Mama Freude bereiten können, sondern auch fair für Mensch und Umwelt gehandelt werden, erklärt die Lingener Floristin Karin Wilbert.

Hand aufs Herz: Wer achtet zum Muttertag oder zu anderen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburtstagen schon auf die Herkunft der Blumen? Maria Niemann, Mitglied der Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt Lingen, liegt das Thema am Herzen.Si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN