Polizei stellt 23-Jährigen Bad Bentheim: Falscher Rechtsanwalt bei Geldübergabe festgenommen

Ein 78-Jähriger hatte bereits einen hohen Geldbetrag von seinem Bankkonto abgehoben. Zu der Übergabe an einen mutmaßlichen Betrüger kam es am Ende nicht. (Symbolfoto)Ein 78-Jähriger hatte bereits einen hohen Geldbetrag von seinem Bankkonto abgehoben. Zu der Übergabe an einen mutmaßlichen Betrüger kam es am Ende nicht. (Symbolfoto)
Matthias Balk/dpa

Bad Bentheim. Die Polizei hat in Bad Bentheim einen 23-Jährigen festgenommen, der verdächtig wird, als falscher Rechtsanwalt aktiv gewesen zu sein. Ein aufmerksamer Bankangestellter hatte einen Tipp gegeben.

Nach Angaben der Ermittler am Montag fand der Fall bereits in der vergangenen Woche statt. Der Mitteilung zufolge hatte sich ein bisher noch unbekannter mutmaßlicher Mittäter bei einem Anruf gegenüber einem 78-Jährigen als Rechtsa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN