Feierlich in kleinem Rahmen Johanneskirche Lingen konfirmiert erstmals unter Corona-Bedingungen

Pastorin Orsolya Schütte-Gál konfirmiert erstmals unter Corona-Bedingungen.Pastorin Orsolya Schütte-Gál konfirmiert erstmals unter Corona-Bedingungen.
Horst Irmer

Lingen. In der evangelisch-lutherischen Johanneskirche in Lingen sind die ersten Jugendlichen unter Corona-Bedingungen konfirmiert worden. Die Teilnehmer empfanden es als besonders persönliche Erfahrung, haben aber ihre Angehörigen vermisst.

„Wir haben im letzten Jahr auf die Konfirmation verzichtet, weil wir gehofft hatten, mit den 40 Jugendlichen die Feier nachzuholen, wenn Corona vorbei ist“, erklärt Pastorin Orsolya Schütte-Gál. Doch auch im Herbst war der größten lutherisc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN