Neues Laborgebäude an der Kaiserstraße Verunreinigung des Grundwassers sorgt für Baustopp am Campus Lingen

Still ruht der See auf der Baustelle des Laborgebäudes am Campus Lingen an der Kaiserstraße. Die Bauarbeiten sind unterbrochen.Still ruht der See auf der Baustelle des Laborgebäudes am Campus Lingen an der Kaiserstraße. Die Bauarbeiten sind unterbrochen.
Wilfried Roggendorf

Lingen. Am 30. September 2020 war der erste Spatenstich für den Neubau eines Laborgebäudes des Campus Lingen. Doch seit Anfang 2021 ruhen die Arbeiten: Im Grundwasser wurde Cyanid gefunden.

Rund 15 Millionen Euro investiert die Hochschule Osnabrück in das Bauvorhaben. Deren Präsident Prof. Andreas Bertram prophezeite beim ersten Spatenstich: "Wir sehen uns in zwei Jahren hier wieder." Denn die Fertigstellung des

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN