Zukunft nach September offen Wer zahlt die Kosten für die Corona-Impfzentren im Emsland?

Notfallsanitäter impft Maria Hensemann-Peters aus Handrup gegen Corona. Die Rentnerin gehörte am 1. Februar zu den ersten Bürgern, die im Lingener Zentrum geimpft wurden.Notfallsanitäter impft Maria Hensemann-Peters aus Handrup gegen Corona. Die Rentnerin gehörte am 1. Februar zu den ersten Bürgern, die im Lingener Zentrum geimpft wurden.
Thomas Pertz

Lingen. Rund 100.000 Bürger im Emsland haben inzwischen eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten, zumeist in den beiden Impfzentren in Lingen und Papenburg. Was kosten diese und wer trägt die Ausgaben?

Zwei Akteure sind hier in erster Linie verantwortlich: Das Land auf der einen und die Landkreise oder kreisfreien Städte auf der anderen Seite.Die Konzeption für die Impfzentren ist im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, G

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN