Mit Tochter Jule schon drei "Coronathons" Corona kann Lingener Marathonläuferin Uta Sander nicht stoppen

Von Sebastian Hamel

Ein erfolgreiches Team: Uta Sander hat in der Coronazeit bislang drei Marathonläufe gemeistert, Tochter Jule begleitete ihre Mutter stets auf dem Fahrrad.Ein erfolgreiches Team: Uta Sander hat in der Coronazeit bislang drei Marathonläufe gemeistert, Tochter Jule begleitete ihre Mutter stets auf dem Fahrrad.
Sebastian Hamel

Lingen. Sportliche Großveranstaltungen sind in der Corona-Zeit tabu. Auf Marathons wollte Uta Sander aus Lingen jedoch nicht verzichten – und rief mit Familie und Nachbarn einen „Coronathon“ ins Leben.

Drei dieser Läufe durch das Lingener Umland hat die 37-Jährige bereits seit der Pandemie gemeistert, zuletzt war sie am 10. April unterwegs. Mit dabei ist stets die elfjährige Tochter Jule, die ihre Mutter mit dem Fahrrad begleitet.So richt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN