Lernen über Schulgrenzen hinweg „Keks 4.0“: Die BBS Lingen und die Digitalisierung der Arbeitswelt

Beim Projekt "Keks 4.0" mischt auch die BBS Lingen, Technik und Gestaltung mit. Links Jürgen Korte, Leiter der BBS, rechts Stephan Rommel, Abteilungsleiter für Elektrotechnik und IT.Beim Projekt "Keks 4.0" mischt auch die BBS Lingen, Technik und Gestaltung mit. Links Jürgen Korte, Leiter der BBS, rechts Stephan Rommel, Abteilungsleiter für Elektrotechnik und IT.
BBS Lingen

Lingen. Es geht um einen Keks, tatsächlich aber um viel mehr als um das Gebäck. Das Projekt „Keks 4.0“ umfasst die Veränderungen der Arbeitswelt. Mittendrin ist die Berufsschule (BBS) Lingen, Technik und Gestaltung.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt neue Anforderungen an die duale Berufsausbildung und die ausbildenden Unternehmen. Hier setzt das Projekt Keks 4.0 des Landes Niedersachsen an. Mit dabei sind das Kultus- und das Wirtscha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN