Bistro im Erdgeschoss geplant So aufwändig wird der alte Bahnhof in Nordhorn saniert

Von Rolf Masselink

Nur die äußeren Fassaden werden vom historischen Bahnhof stehen bleiben. Damit sie während der Bauphase nicht umkippen, werden sie mit einem stählernen Stützkorsett gesichert.Nur die äußeren Fassaden werden vom historischen Bahnhof stehen bleiben. Damit sie während der Bauphase nicht umkippen, werden sie mit einem stählernen Stützkorsett gesichert.
Hille, Henrik

Nordhorn. Seine Giebelspitzen ragen zurzeit in den Himmel, die Fassaden werden durch ein Stützkorsett gesichert. Im Sommer 2022 soll der Bahnhof Nordhorn wieder im Charme der Gründerjahre glänzen.

Die Sanierung des Nordhorner Bahnhofs wird die Bentheimer Eisenbahn AG etwa vier Millionen Euro kosten - sie gleicht einer Operation am offenen Herzen. Bevor voraussichtlich in vier Wochen ein Bauunternehmen aus der Niedergrafscha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN